Schuld

…dieses übermächtige Gefühl, welches alles einreißt, die „Seifenblase“ in der ich lebe zum platzen bringt…müde und mürbe macht mich dieser Kampf…nur die Mutter in mir hält mich an diesem Leben fest…ein Leben, welches eine Seifenblase ist, die jederzeit wieder platzen kann…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schuld”

  1. MAAAAAADIMÄUSCHEN!!!!!!!

    Ich habe gerade einen Kommentar von dir auf meinem angestaubten Blog gefunden. :-*
    Du bist jetzt ein Apple-Mädchen!?
    Toll! 🙂

    Aber was lese ich denn da oben?? 😦
    Sowas will ich nicht lesen müssen!

    Da tröstet mich auch nicht der Schnee hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s