Endlich nicht mehr allein…

…hach ja, so schnell kann es gehen und zack, ist da plötzlich jemand, der Dein Leben bereichert und ungefragt einfach auftaucht. Allerdings ist diese Bereicherung alles andere als positiv und Barney Geröllheimer, so hab ich ihn genannt, muss verschwinden. Ich wäre zwar gern steinreich, aber ich habe das jetzt nicht so wörtlich gemeint. Barney und ich haben da scheinbar so unsere Kommunikationsschwierigkeiten.

Bereits zwei Mal in den letzten Monaten hat er den Zwergenaufstand geprobt und mich in die Knie gezwungen und ich denke, dass es kein drittes Mal geben soll. Natürlich müssen jetzt erst noch ein paar Untersuchungen gemacht werden, ob Barney ein Einzelkämpfer ist und ob sich die Problematik auf seinen derzeitigen Aufenthaltsort beschränkt, oder ob die Nachbarschaft auch schon gelitten hat. Glücklicherweise ist Barney bereits groß genug um nicht auswandern zu können…

Am Samstag feiere ich natürlich gebührend Barneys Einstand. Er soll es ja die ihm verbleibende Zeit noch angenehm haben, auch wenn ich natürlich wünsche dass er auszieht, weil ich Mietnomaden nicht unterstütze. Aber da Barney auch noch zulegen kann (an Größe und Gewicht und das könnte sehr unangenehm werden) und es dann, wenn er samt Wohnort verschwindet, erst mal nichts ist mit Feiern und Co. , muss ich das ja nochmal ausnutzen.

Ich bin ja froh, dass ichs mit Humor nehme. Was bleibt mir auch anderes übrig.

Achja…Barney ist mein Gallenstein.

 

Advertisements

28 Gedanken zu “Endlich nicht mehr allein…”

    1. Wenn ich aufpasse nicht. Bisher ist Barney, bis auf die 2x, friedlich. Aber die 2x sind schon aussagekräftig genug, denn Barney wird immer wieder Probleme machen und deshalb muss er ja ausziehen. Beim letzten Mal hab ich meiner Mutter, ohne dass ich es merkte, die Hand blau gedrückt während sie in Angst war, dass ich jeden Moment die letzte Reise antrete. Bin ja per se schon sehr hellhäutig, aber es geht auch komplett farblos. Diese Schmerzen wünsch ich meinem ärgsten Feind nicht…

  1. Schade dass wir die ganzen Wortspiele gestern schon geklärt haben, aber einen habe ich noch. Ist es bei der Größe eher ein Kleinstein, eine Georock oder ein Geowaz? Also schön in einen Hyper-Ball tun wenn er draußen ist. 😉

    1. Ich denke, momentan ist er noch ein Kleinstein. Ich weiß auch nicht ob ich möchte dass er die nächste Entwicklungsstufe erreicht 🙂

        1. Das erklär mal meiner Psyche 😂 keine Milchprodukte, keine Weißmehlprodukte, kein Alkohol, keine Süßigkeiten…Eiweiß in Maßen, möglichst wenig tierische Fette…

            1. Ja. Irgendwas verändert dann die Zusammensetzung des Gallensaftes, so dass er kristallisiert und Barneys bildet…Bei 75% der Menschheit werden Barneys eher aus Zufall entdeckt und sorgen auch für keine Probleme und bei den restlichen 25% sind die Barneys auf Krawall gebürstet – so wie bei mir. Männer…absolute Ekelpakete manchmal *lach*

                1. Da hast Du Recht. Aber es ist eine Schutzfunktion des Geistes, sich nicht permanent mit allen möglichen Gefahren auseinander zu setzen…würde man das tun, würde man das Leben vergessen…

      1. *lach*…Du bist total crazy, verrückt, durchgeknallt…ich hab echt lange überlegt, wie ich das charmant ausdrücken kann, aber mir fällt nichts ein. 😉

          1. DAS würdest du jetzt gerne hören, hm??? 😛

            Nee nee, das lassen wir hier mal. Ist auch nix so wahnsinniges Kreatives bei. Nur eindeutig halt. 😀

            Und die meisten Bezeichnungen bekomme ich ja auch nur durch Zufall und um drei Ecken zu hören. 😀

    1. nee, da hab ich noch keinen Termin. Erst wird ne Magenspiegelung gemacht. Aber ich überleg schon was ich mit Barney mache, wenn er ausgezogen ist. Vielleicht lass ich ihn als Schmuckstück verarbeiten oder so *wechlach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s